Kategorien
Hörbücher Hot Books/Dark Romance

Love Lyrics

🎸unbezahlte Werbung/Rezensionsexemplar über @storrie.autorenplattform 🎸

Mit Love Lyrics – Du bist mein Song beginnt eine neue Rockstar Romance-Reihe aus der Feder von Aaliyah Abendroth und entführt uns nach L.A.

Erschienen ist es zwar als Buch bereits in 2021, aber ich habe es jetzt erst als Hörbuch entdeckt und gehört.

Eingesprochen worden ist es von Beatrice Beautier und Daniel Henry, die den beiden Figuren sehr gut ihre Stimme leihen und die Geschichte mit Emotionen füllen.

So, jetzt denkt ihr vermutlich okay Rockstar-Romance, na das wird ja bestimmt mal eine seichte Bespaßung, aber weit gefehlt. Aaliyah lässt hier nämlich zwei sehr interessante Charaktere mit Harmony und Davian aufeinandertreffen und es wird mitunter ganz schön verwirrend, witzig und hitzig in diesen gut 11 Stunden Hörzeit.

Also mir hat es auf jeden Fall sehr viel Spaß bereitet den beiden bei ihrem Kennenlernen und den weiteren Geschehnissen in der Geschichte zuzuhören.

Na gut, ich liebe ja auch Rockstars und deren Geschichten, weshalb es ja von vornherein schon mal nicht schlecht sein kann. Aber nichtsdestotrotz oder eben genau weil es hier nicht nur platt um “Hach, er ist ja sooo ein toller Hecht” geht, sondern dahinter auch noch eine wirklich gute Geschichte steht, die sogar solch wichtige Themen wie Mobbing und Verlustangst beinhaltet, kann ich es nur empfehlen mal reinzuhören.

Vielleicht werdet ihr die zwei dann ja auch mögen. Ich jedenfalls werde mal schauen, was da in L.A. noch so kommt und freue mich auf neue Hörbuchzeiten.

#aaliyahabendroth #lovelyricsdubistmeinsong #lovelyrics #larockstars #rezension #hörbuchrezension #instabooks #rockstarromance #bookaholicsgermany #hörbuch #germanbookstagram #audiobookstagram #hörenstattlesen #liebesroman #audiobooklover #buchbloggerin #bookiesupport #storrieautorenplattform

https://www.instagram.com/p/C3rb_WoNjCl/?igsh=MXZjZnJ3amg4cnVqeg==

Kategorien
Fantasy

Wächter der Anderswelt

💓𝒖𝒏𝒃𝒆𝒛𝒂𝒉𝒍𝒕𝒆 𝑾𝒆𝒓𝒃𝒖𝒏𝒈/𝑹𝒆𝒛𝒆𝒏𝒔𝒊𝒐𝒏𝒔𝒆𝒙𝒆𝒎𝒑𝒍𝒂𝒓💓

ist eine urban Fantasy von S.R. Taxwood aka Sissi Steuerwald die ich dank einer Kooperation über Storrie.de Autorenplattform lesen durfte.

Es ist für mich auch keine klassische Gut gegen Böse-Geschichte, da hier die reale Welt mit einer fiktiven anderen verknüpft wird und die Geschichte auch aus mehreren Sichtweisen erzählt wird, was mir persönlich super zusagt. Lebt schließlich ein Teil der Figuren im heutigen Schottland und ein anderer eben in der Anderswelt in einer recht mittelalterlichen Epoche, in der noch Zauberei, Dämonen und einiges mehr existiert. 

Die weiblichen Charaktere fand ich taff und haben mir gut gefallen, auch wenn mir Ivera zu viel an sich selbst und ihren Mitmenschen zweifelt und ich dies nicht immer ganz nachvollziehen kann. Aber das ist zum Glück nicht so schlimm, dass es mir den Lesegenuss verleiden würde. 

Nein, ich hatte sehr viel Spaß und teilweise auch Herzflattern mit dieser Geschichte. Witzig sind auch die versteckten Anspielungen auf die Liebesgeschichte aus Sissis Feder, die ich vorher schon kannte und mir eben aufgefallen sind. Wenn man diese nicht kennt, ist es aber nicht schlimm und stört auch in keinster Weise den Lesefluss. 

Mein Fazit ist also, dass es ein tolles Buch über Zwillingsmagie und Traumwandler ist, die ich so in der Form noch nicht gelesen habe, weshalb ich sie gerne allen empfehle, die gerne magische Geschichten mit Dämonen, Magie und auch Romanzen lesen mögen. 😉

#srtaxwood #sissisteuerwald #rezitime #buchbesprechung #review #buchempfehlung #bookies #buchbloggerin #lesetipp #bookaholicsgermany #storrie #fantasybücher #germanbookstragram #lesestoff #fantasyempfehlung #instabooks #neuegeschichten #urbanfantasylove

https://www.instagram.com/reel/C3aOwFiNdOs/?igsh=eGZ5ZDdsNDRleWp1

Kategorien
Liebesroman Roman

Tildas kleiner Laden zum Verlieben

💓𝒖𝒏𝒃𝒆𝒛𝒂𝒉𝒍𝒕𝒆 𝑾𝒆𝒓𝒃𝒖𝒏𝒈/𝑹𝒆𝒛𝒆𝒏𝒔𝒊𝒐𝒏𝒔𝒆𝒙𝒆𝒎𝒑𝒍𝒂𝒓💓

von M. L. Busch, die nach ihrer Aussage „Tussilektüre“ schreibt, durfte ich dank einer Kolloboration über Storrie.autorenplattform lesen und ist für mich ein zuckersüßer, bisweilen leicht chaotischer Wohlfühlroman, der mir aber trotzdem eine herzliche und humorvolle Geschichte erzählt hat. 

Denn die namensgebende Tilda ist eine sympathische und leicht verpeilte Person, die von einem Missgeschick ins nächste stolpert und wir dabei sein dürfen, wie sie ihr Glück und die Liebe findet. 

Der Schreibstil ist definitiv locker, leicht und sehr amüsant, so dass es einfach nur Spaß macht zu lesen, auch wenn mir hin und wieder der rote Faden in der Geschichte abhanden gekommen ist. Macht aber nix, denn das Ende hat mich genau mit diesem Manko wieder ausgesöhnt, so dass ich diese süße Liebesgeschichte nur empfehlen kann und ich mir die anderen Tussigeschichten der Autorin definitiv noch ansehen werde☺️. 

#mlbusch #storrie #rezitime #leseliebe #bookies #buchbloggerin #lesetipp #review #buchempfehlung #leseratte #liebesroman #digitalpublisher #rezension #bookaholicsgermany #wasichlese #buchliebe #instabooks #wohlfühlroman #germanbookstragram #lesestoff #liebeskomödie

https://www.instagram.com/p/Cy-_gZINsM5/?igshid=MTRhZmU1ODE2NA==

Kategorien
Roman

Elbschatz

🕵️𝒖𝒏𝒃𝒆𝒛𝒂𝒉𝒍𝒕𝒆 𝑾𝒆𝒓𝒃𝒖𝒏𝒈/𝑹𝒆𝒛𝒆𝒏𝒔𝒊𝒐𝒏𝒔𝒆𝒙𝒆𝒎𝒑𝒍𝒂𝒓🕵️

ist ein neuer Fall für Philip Goldberg und seine Kollegen des Kophusener Polizeireviers aus der Feder von Nicole Wollschlaeger , den ich diesmal sogar wirklich gelesen und nicht wie sonst gehört habe, da ich über Storrie Autorenplattform mit Nicole eine Kollaboration eingegangen bin. 🫶

Tja und was soll ich sagen, ich habe es wieder sehr genossen, den so unterschiedlichen, mal mehr und mal weniger schrulligen Charakteren bei ihrem Zusammenspiel und den Ermittlungen zu folgen. 

Dabei geht es in diesem 8. Elbkrimi erneut unterschwellig um Haukes Liebesleben. Nicole lässt ihre Ermittler sich allerdings nicht nur um eine in Kophusen gestrandete Reisegruppe kümmern, sondern schickt diese nebenbei noch auf eine recht gruselige Schnitzeljagd oder auf neudeutsch auf einen Geocach, damit sie den Fall lösen können.

All das ist so unterhaltsam und gut geschrieben, dass es einfach nur Spaß macht, aber der Rätselteil überhaupt nicht zu kurz kommt und deshalb kann ich diesen Cosy-Crime einfach nur empfehlen und hoffe, dass da noch so ein bis zwei weitere Ermittlungen in Kophusen und Umgebung auf uns warten, denn ich möchte gerne erneut mit Philip, Hauke und Peter auf Verbrecherjagd gehen. 

#nicolewollschlaeger #rezitime #elbkrimireihe #bookies #buchbloggerin #lesetipp #review #buchempfehlung #leseratte #cosycrime #storrie #rezension #bookaholicsgermany #wasichlese #lesetipp #bookstagramde #leseleidenschaft #instabooks #neuerscheinung #regionalkrimi #neuebücher2023 #krimiempfehlung #germanbookstragram #lesestoff

https://www.instagram.com/p/CyhvKTNtpev/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Liebesroman

Gaming Love -Challenge accepted

🕹️🎮𝕎𝕖𝕣𝕓𝕦𝕟𝕘/ℝ𝕖𝕫𝕖𝕟𝕤𝕚𝕠𝕟𝕤𝕖𝕩𝕖𝕞𝕡𝕝𝕒𝕣🎮🕹️

Jessica Stephens hat mich über Storrie.de gefragt, ob ich ihr Buch lesen möchte und da ich die Welt des ESports in Verbindung mit einer Romance spannend finde und auch schon ein, zwei Geschichten dazu gelesen habe, habe ich gerne zugesagt.

Ich habe mich auch freudig aufs Lesen gestürzt und die ersten Kapitel waren schnell weggelesen. Doch leider hat sich die Geschichte nicht ganz so entwickelt, wie es meinem Lesegeschmack entspricht.

Die Protagonistin Christin ist für mich teilweise zu verpeilt und denkt zu viel, was mich persönlich irgendwann persönlich genervt hat.

Durchgezogen habe ich es trotzdem und war bis zum letzten Kapitel dann doch ganz zufrieden, da es wie gesagt schon angenehm zu lesen und spannend war.

Das letzte Kapitel hätte ich so nicht gebraucht und passt meiner Meinung nach nicht so ganz in den eben sehr ruhigen, nachdenklichen Schreibstil, aber auch das ist meine persönliche Empfindung.

Für mich ist es letztendlich zwar eine handwerklich gut geschriebene Geschichte, in die die Autorin viel Herzblut gesteckt hat, mich aber leider nicht abholen konnte. Ob es an dem Wesen der Figur liegt, welches mit mir nicht kompatibel ist oder etwas anderes, kann ich noch nicht mal genau sagen.

Dies ist aber nur meine eigene Meinung zu dieser Geschichte und euch kann es damit ja ganz anders gehen. Wer weiß das schon 🤷‍♀️ und findet ihr auch nur heraus, wenn ihr sie lest. 😉

Liebe Jessica ich danke dir trotzdem für die Kollaboration und wünsche der Geschichte ganz viele Lesende, die sie lieben werden 🫶

#jessicastephens #storrie #rezitime #leseliebe #bookies #buchbloggerin #lesenerd #bücherwurm #bookaholicsgermany #wasichlese #rezension #buchentdeckt #instabooks #buchbesprechung #review #germanbookstragram #lesestoff #romance #esportsbook

https://www.instagram.com/p/Cw-A9cfLxgu/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Liebesroman Roman

Sheltieküsse in den Highlands

🐶🌹𝑊𝑒𝑟𝑏𝑢𝑛𝑔/𝑅𝑒𝑧𝑒𝑛𝑠𝑖𝑜𝑛𝑠𝑒𝑥𝑒𝑚𝑝𝑙𝑎𝑟🌹🐶

hört sich erstmal nach einer schön hyggeligen Romanze an, die einem das Herz wärmt und rosa Wolken über den schottischen Himmel treibt und das war auch der Grund, warum ich Sissi Steuerwalds Kooperationsanfrage über Storrie.de sehr gerne angenommen habe.

Bin ich ja schließlich so eine kleine Wohlfühltante und liebe es Geschichten zu lesen, die die Romantik in der Welt feiern. ☺️

Tja, weit gefehlt würde ich dann hier aber mal zu dem Buch sagen.

Hier wird nicht nur die Romantik gefeiert, sondern noch so viele andere Gefühle ebenfalls, schließlich ist Sheltieküsse so viel mehr als nur eine platte Liebesgeschichte. Da nicht nur Rose so einiges aus ihrer Vergangenheit zu bewältigen hat, sondern Alick ebenfalls und ausgerechnet der Tod von Roses geliebter Tante Rosie führt nun diese beiden gequälten Seelen zusammen. 

Alick, als Rosies Nachbar weiß auch schon mehr über Rose als diese über den recht jungen und attraktiven Nachbarn ihrer verstorbenen Tante. Hatte sie doch mit einem alten, knöttrigen Schotten gerechnet und nicht mit einem hübschen Kerl, der einfach nicht bei ihr locker lassen will und sie somit Stück für Stück aus ihrem eigenen emotionalen Gefängnis befreit. 

Aber die Romantik kommt dabei nicht wirklich zu kurz, oder? fragt ihr Euch jetzt bestimmt und ich kann euch sagen: Ohja, die ist auf jeden Fall da und noch viele andere Emotionen, so dass ich beim Lesen teilweise einen Gefühlsschauer nach dem anderen hat, wenn es eben um die Aufarbeitung ihrer beider Vergangenheiten geht. 

Ich bin dazu sehr fasziniert, wie Sissi all das schöne und nicht so schöne in der Geschichte verpackt und sogar die schweren, vielleicht auch bei einigen triggernden Themen so unterbringt, dass es sich trotzdem angenehm lesen lässt und die Lesenden eben so nach und nach erfahren, welch böse Spielchen da mit wem, warum gespielt worden sind und was es mit demjenigen dann gemacht hat. 

Ich finde das Agieren der beiden miteinander einfach herzallerliebst, genau wie Muffin, der dem Buch namensgebende Sheltie von Alick.

Alle anderen Figuren kommen nur leicht am Rand vor, so dass es für mich überhaupt nicht schlimm ist, dass wir über sie so gut wie nichts erfahren. Die Geschichte lebt einfach von Roses und Alicks Sichtweisen, was ich persönlich super finde und mir dieses Buch eine tolle und emotionalgeschwängerte Lesezeit beschert hat. 

Ich kann es deshalb nur allen Lesenden empfehlen, die gerne Liebesgeschichten voller Gefühle mögen und dabei aber nicht vergessen, dass es eben außerhalb dieses Rosaflauschgefühls auch noch andere Nuancen in der emotionalen Farbwelt gibt und negative Dinge nunmal zum Leben genauso dazu gehören und selbst eine vernarbte Seele wunderschön sein kann.  

https://www.instagram.com/p/Cw0DGGgtlTO/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Fantasy Jugendbuch

Lucie und das Kloster der Magie

Mit Lucie und das Kloster der Magie – das Erwachen hat Sylvani Barthur den ersten Teil einer Kinderfantasyreihe veröffentlicht, die nicht nur alle möglichen magischen und fantastischen Wesen beinhaltet, die wir so kennen oder eben noch kennenlernen werden, sondern sie hat zugleich noch eine sehr schöne Geschichte über den Kampf Gut gegen Böse geschaffen. 😍

Der Schreibstil ist angenehm, flüssig lesbar und absolut kindgerecht, aber zu keiner Zeit irgendwie langweilig oder gar überdreht, was ich persönlich sehr gut finde. ☺️

Die benannte Lucie ist mir sehr sympathisch und kommt auch von ihrem Verhalten sehr real rüber, was mir ebenfalls gefällt. Dass sie nunmal durch ihre Erlebnisse ein “gebranntes” Kind ist, das spürt man beim Lesen und die dazu passenden Gefühle vermitteln sehr gut, was es mit einer Seele macht, wenn man sie nicht gut behandelt. 🥹

Mir gefällt es, wie hier unterschwellig den Kindern nicht nur die Achtsamkeit mit der Natur oder ein bisschen Heilkunde bezüglich unserer Pflanzenwelt, sondern eben auch ein bisschen Sozialverhalten vermittelt wird, ohne dabei mit erhobenem Zeigefinger DuDu zu machen oder belehrend langweilig zu sein. 👍

Das Worldbuilding gefällt mir ebenso, da es zwar einiges an mir bereits bekannten Szenarien vereint, aber dies trotzdem auf neue und charmante Weise geschieht, so dass ich gerne mit Lucie diese Welten erkunde und mehr über sie erfahren möchte. 😉

Das Ende dieses Buches ist natürlich offen, schließlich ist es ja auch der erste und somit einführende Band und ich bin gespannt, was Lucie und somit mich noch so alles in ihrer Welt und auch im magischen Kloster so an Abenteuern und Gefühlen erwarten wird. 🤭

Bis hierhin kann ich auf jeden Fall sagen, es macht Spaß zu lesen und ist daher für alle Fantasyliebhabende zu empfehlen, die gerne noch ein bisschen Naturkunde zur magischen Welt lesen möchten. 🫶

https://www.instagram.com/reel/CwFTjgmsx7o/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Liebesroman Roman

Bonbons, Strand & Ostseeküsse

Also ich kann Storrie.de, die Autorenplattform echt nur empfehlen 👍 denn auch diese Kollaboration mit Jule Hansen lief total super und entspannt ab

Außerdem durfte ich so Bonbons, Strand und Ostseeküsse lesen, wofür ich mich bei Jule herzlich bedanke 🫶 und ihr nun meine Rezension dazu bekommt😉

Einen wunderschönen und zuckersüßen Wohlfühlroman hat Jule nämlich mit ihrer Geschichte rund um Helene und Mattis geschaffen und entführt uns darin nach Söteby.

Mich hat sie mit der Geschichte echt glücklich gemacht, denn dieses Buch beinhaltet so ziemlich alles, was ich nunmal sehr mag. 🥰

Findet sich zwischen den Zeilen darin tatsächlich eine hinreißende Liebesgeschichte, jede Menge Witz und norddeutscher Schnack sowie Meerfeeling auf, im und am Wasser, was Jule noch garniert mit den richtigen Bonschen und ein bisschen Drama, so dass ich meine Lesezeit in Söteby sehr genossen habe. 😁

Von mir gibt es deshalb eine absolute Leseempfehlung und ich würde mich auch sehr freuen, wenn da noch die ein oder andere Geschichte aus dem schnuckeligen Örtchen in mein Bücherregal einzieht, denn aus meiner Sicht gibt es da noch ein bisschen was zu erzählen. 🤭

(unbezahlte Werbung, da #rezensionsexemplar und absolut von 💕)

#julehansen #storrie #review #wohlfühlroman #buchentdeckt #bücherliebe #bücherwurm #bookies #buchbloggerin #lesetipp #liebesgeschichten #bookaholicsgermany #wasichlese #lesetipp #instabooks #buchbesprechung #liebesromans

https://www.instagram.com/p/Cu8lFOANXaO/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Fantasy

Bund der Krieger

Und hier kommt die nächste Rezension die ich dank Storrie.autorenplattform für Jaliah J. machen kann🥰

Denn ich habe Bund der Krieger lesen dürfen 🙏

Ein Urbanfantasy mit Vampiren, Feen, Magiern und Menschen, die in einer nicht allzu fernen Zukunft gemeinsam auf der Erde leben. Bisher wohl auch getrennt und erst seit kurzem alle zusammen, so dass nicht nur gute Dinge, sondern eben auch sehr viel Böses passiert.

Das ist mein erster Eindruck zu dem ersten Band.  In dieser Geschichte wird den Vampiren, der nun herrschenden Bevölkerung, ein eigentliches Menschenproblem, nämlich Drogen, zum Verhängnis. Vampires Dream oder auch Vampires Death, kurz VD genannt, ist sogar speziell für diese Spezies entwickelt worden und mehr als nur gefährlich und so beginnt also ein Abenteuer für den Königsvampir Talas und eine ganz besondere Fee namens Milou und lässt uns Lesende in eine recht unglaubliche, aber auch gesellschaftskritische dunkle Welt abtauchen. 

Ich jedenfalls bin sehr fasziniert, wie Jaliah J. nicht nur die Geschichten der einzelnen Völker verwebt, sondern eben auch viele Themen unserer Zeit in diese Fantasy mit einbringt. 

Mir gefällt dabei sowohl der Vampir, wie auch das zarte Feechen und die zwischen den beiden entstehende Romanze sowie das Detektivspiel um das Geheimnis der verschwundenen Feen und wozu die Vampirdroge in der Welt dienen soll. 

Absolut hinreißend ist für mich, wie leicht und klar Jaliah die Gefühle von Talas und Milou in Worte fasst und uns an deren Emotionen und Faszination füreinander teilhaben lässt.

Denn diese Slowburn-Romance und wie die beiden so unterschiedlichen Wesen sich und ihre Andersartigkeit kennenlernen, gefällt mir unheimlich gut und nimmt tatsächlich auch den überwiegenden Teil der Geschichte ein. 💖

Allerdings endet das Buch mit einem mehr als fiesen Cliffhanger und das heißt, ich muss ganz dringend den nächsten Band lesen, damit ich all meine offenen Fragezeichen beantwortet bekomme, denn ich will ja schließlich wissen, was da noch alles passiert und vor allem warum. 

Bis hierhin ist diese Geschichte für mich super gut gelungen und bekommt das Prädikat “unbedingt lesen”. 👍🤩

(unbezahlte Werbung von 💕)

https://www.instagram.com/p/Cume4yNNK4E/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Fantasy

Aurora – gesplitterte Seele –

Wie ihr wisst, liebe ich ja alles Nordische und deshalb habe ich mich sehr gefreut, als Christina Krüger mich auf Storrie.autorenplattform kontaktiert hat, um zu fragen, ob ich denn ihr Highfantasy mit Aurora – gesplitterte Seele – lesen mag. 🥰

Frau Autorin schickt uns darin nämlich in den hohen Norden auf eine abenteuerliche Reise. Dort lernen wir nicht nur Raija, ein ganz besonderes Mädchen und deren Welt kennen, sondern auch noch jede Menge über die nordische Mythologie, die Naturverbundenheit der dort lebenden Völker und den Umgang eines sogenannten zivilisierten Volkes eben mit diesen Indigen. Und das alles eben wundervoll verpackt in eine alte Sage rund um die Aurora borealis. 💖

Der Schreibstil ist zwar schon recht komplex – eben wie ich das von den Highfantasys gewöhnt bin – 😁 aber er ist dabei trotzdem nicht überladen oder gar so überbordend, dass es schwer ist, die Geschichte zu lesen. Nein, Christina hat es hier wirklich gut geschafft, jede Menge Infos so ansprechend und komprimiert in Worte zu packen, dass es spannend, informativ und launig bleibt.

Für mich sogar so gut, dass es teilweise echt schwer war, mein Lesen zu unterbrechen, weil ich einfach wissen musste, wie es mit Raija und all ihren Begleitern so weitergeht, weshalb diese Geschichte von mir auch eine absolute Leseempfehlung für alle Fantasy- und Nordicliebhabende kriegt. Also traut euch ran an diese zauberhafte Geschichte und lernt die Jaiden und Borelianer kennen 😉

(unbezahlte Werbung und absolut von 💕)

#christianekrüger #auroragesplitterteseele #bookaholicsgermany #wasichlese #buchliebe #bookies #buchbloggerin #lesetipp #review #buchempfehlung #highfantasy #nordischesagen #germanbookstragram #rezension #storrie.de #fantasybücher #nordiclove #instabooks #fantasylesen #bücherjunkie

https://www.instagram.com/reel/CuhDHlAMGRs/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner