Kategorien
Fantasy Jugendbuch

Schatten – Der Pakt

Wie düster darf ein Kinderbuch ab 10 Jahre für Euch sein?

Schatten – Der Pakt ist nämlich ein finnisches Kinderbuch von Timo Parvela mit Illustrationen von Pasi Pitkänen und ist übersetzt im arsEdition Verlag erschienen, welches schon recht düster ist und mich trotzdem sehr eingefangen hat. 

Aber worum geht es in der Geschichte, die nicht nur düster anmutendes und doch interessantes Cover hat? 

Es geht um Pete, seinen Schatten und tatsächlich auch um den Weihnachtsmann, denn diese Kinderfantasy erzählt nicht nur Petes Kampf um sein Seelenheil und auch dessen seiner Lieben, sondern bindet dabei auch noch so viel mehr an finnischen Sagengestalten ein und vermittelt dabei den Kids zeitgleich auch noch, was passiert, wenn wir die Menschlichkeit und Empathie verlieren. 

Zumindest ist das einer der Punkte, die für mich aus der ansprechend erzählten Geschichte so herausstechen. Diese absolut klasse Geschichte macht das sogar auf eine tolle Art und hat tatsächlich Anklänge von Momo und ihrem Kampf gegen die Zeiträuber. 

Die im Buch befindlichen Illustrationen passen mit ihrer Stimmung sehr gut zur Geschichte und ich bin gespannt, wie Petes Kampf gemeinsam mit seiner besten Freundin Sara im nächsten Band weitergeht. 

Für diesen Teil der Geschichte kann ich somit eindeutig eine 100%ige Leseempfehlung aussprechen und freue mich schon auf den zweiten Teil. 

#timoparvela #pasipitkänen #schattenderpakt #arsedition #vorablesen #rezension #bookies #bookaholicsgermany #buchbloggerin #wasichlese #buchliebe #lesetipp #review #buchempfehlung #leseratte #kinderfantasy #instabooks #neuerscheinung #kindergeschichte #instabooks #finnischebücher #suomilove #lastenkirja #joulupukki #vorablesenjunior

https://www.instagram.com/reel/Cu_hAgqAtvT/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner