Kategorien
Liebesroman Roman

Ein Holzkopf zum Verlieben

Eine süße Alltagsgeschichte die wieder Ordnung in ein chaotische Leben und die Liebe in ein anderes bringt, das ist meine Kurzbeschreibung zu ein Holzkopf zum Verlieben von Finny Ludwig. 

Frau Autorin hat hier nämlich eine zauberhaft sympathische Alltagsgeschichte geschrieben, die mich emotional aber teilweise echt gefordert hat.

Nicht nur deshalb, weil alle Figuren hier jeder so sein Päckchen zu tragen hat, sondern auch, weil es teilweise zu köstlich zu lesen war, was da auf dem Schuster-Hof auf der Schwäbischen Alb alles passiert ist, denn Finny hat nicht nur wunderbar die Emotionalität der Figuren in Wort und Schrift gebannt, sondern dabei auch nicht den Witz vergessen. 

Also für mich eine absolut gelungene Mischung und ich kann dieses Buch deshalb nur an all diejenigen empfehlen, die gerne amüsante Liebes- und Lebensgeschichten lesen

(unbezahlte Werbung und absolut von 💕)

#finnyludwig #einholzkopfzumverlieben #finnybooks #bookies #buchbloggerin #lesetipp #review #buchempfehlung #leseratte #liebesroman #bookstagramdeutschland #instabooks #neuerscheinung #bookstagramdeutschland #bücherjunkie #rezitime #leseliebe #buchbesprechung

https://www.instagram.com/p/CvFlo6ytuPv/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Fantasy Jugendbuch

Schatten – Der Pakt

Wie düster darf ein Kinderbuch ab 10 Jahre für Euch sein?

Schatten – Der Pakt ist nämlich ein finnisches Kinderbuch von Timo Parvela mit Illustrationen von Pasi Pitkänen und ist übersetzt im arsEdition Verlag erschienen, welches schon recht düster ist und mich trotzdem sehr eingefangen hat. 

Aber worum geht es in der Geschichte, die nicht nur düster anmutendes und doch interessantes Cover hat? 

Es geht um Pete, seinen Schatten und tatsächlich auch um den Weihnachtsmann, denn diese Kinderfantasy erzählt nicht nur Petes Kampf um sein Seelenheil und auch dessen seiner Lieben, sondern bindet dabei auch noch so viel mehr an finnischen Sagengestalten ein und vermittelt dabei den Kids zeitgleich auch noch, was passiert, wenn wir die Menschlichkeit und Empathie verlieren. 

Zumindest ist das einer der Punkte, die für mich aus der ansprechend erzählten Geschichte so herausstechen. Diese absolut klasse Geschichte macht das sogar auf eine tolle Art und hat tatsächlich Anklänge von Momo und ihrem Kampf gegen die Zeiträuber. 

Die im Buch befindlichen Illustrationen passen mit ihrer Stimmung sehr gut zur Geschichte und ich bin gespannt, wie Petes Kampf gemeinsam mit seiner besten Freundin Sara im nächsten Band weitergeht. 

Für diesen Teil der Geschichte kann ich somit eindeutig eine 100%ige Leseempfehlung aussprechen und freue mich schon auf den zweiten Teil. 

#timoparvela #pasipitkänen #schattenderpakt #arsedition #vorablesen #rezension #bookies #bookaholicsgermany #buchbloggerin #wasichlese #buchliebe #lesetipp #review #buchempfehlung #leseratte #kinderfantasy #instabooks #neuerscheinung #kindergeschichte #instabooks #finnischebücher #suomilove #lastenkirja #joulupukki #vorablesenjunior

https://www.instagram.com/reel/Cu_hAgqAtvT/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Liebesroman Roman

Bonbons, Strand & Ostseeküsse

Also ich kann Storrie.de, die Autorenplattform echt nur empfehlen 👍 denn auch diese Kollaboration mit Jule Hansen lief total super und entspannt ab

Außerdem durfte ich so Bonbons, Strand und Ostseeküsse lesen, wofür ich mich bei Jule herzlich bedanke 🫶 und ihr nun meine Rezension dazu bekommt😉

Einen wunderschönen und zuckersüßen Wohlfühlroman hat Jule nämlich mit ihrer Geschichte rund um Helene und Mattis geschaffen und entführt uns darin nach Söteby.

Mich hat sie mit der Geschichte echt glücklich gemacht, denn dieses Buch beinhaltet so ziemlich alles, was ich nunmal sehr mag. 🥰

Findet sich zwischen den Zeilen darin tatsächlich eine hinreißende Liebesgeschichte, jede Menge Witz und norddeutscher Schnack sowie Meerfeeling auf, im und am Wasser, was Jule noch garniert mit den richtigen Bonschen und ein bisschen Drama, so dass ich meine Lesezeit in Söteby sehr genossen habe. 😁

Von mir gibt es deshalb eine absolute Leseempfehlung und ich würde mich auch sehr freuen, wenn da noch die ein oder andere Geschichte aus dem schnuckeligen Örtchen in mein Bücherregal einzieht, denn aus meiner Sicht gibt es da noch ein bisschen was zu erzählen. 🤭

(unbezahlte Werbung, da #rezensionsexemplar und absolut von 💕)

#julehansen #storrie #review #wohlfühlroman #buchentdeckt #bücherliebe #bücherwurm #bookies #buchbloggerin #lesetipp #liebesgeschichten #bookaholicsgermany #wasichlese #lesetipp #instabooks #buchbesprechung #liebesromans

https://www.instagram.com/p/Cu8lFOANXaO/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Liebesroman Roman

Game Nights at Tokyo

Game Nights von Bettina Auer ist eine Romanze mit viel Gefühl im Gamer-Milieu von Tokyo, in dem wir die Geschichte von Annabell oder kurz Ann erzählt bekommen, was mir im Vorfeld schon mal total zugesagt hat und ich auf den cultur clash neugierig war. 

Also besagte Gamerin Ann dümpelt bisher in ihrem Leben so vor sich hin und hält sich mit Mini-Job und als Gamerin gerade so über Wasser. Sie lebt in einer Wohnung, die eigentlich ihrem Ex gehört, und ist offensichtlich das schwarze Schaf einer angesehenen Familie, was ja schonmal für jede Menge Schreibstoff sorgt.

Durch eine Competition bekommt Ann die einmalige Chance für GamesCore, einen Marktführer in diesem Bereich als Testspielerin für 3 Monate nach Japan zu gehen und sich dort nicht nur einen Namen zu erspielen, sondern eventuell sogar einen dauerhaften Platz auf der Gehaltsliste dieses Unternehmens. 

Das Aufeinander prallen der deutschen Kultur in Form von Ann auf die japanische in Form von Katzuta, ihren Teamleiter erzählt Bettina tatsächlich in einer sehr wilden Gefühlsachterbahn und lässt uns Teil haben an ihrem Leben. 

Da ich ja bekennende Liebhaberin von Gefühlsachterbahngeschichten bin, würde ich bei diesem Buch normalerweise laut Woohoo I love it rufen, wenn ich denn mit den Figuren irgendwann mal so richtig warm werden würde.

Aber das passiert leider nicht.

Aus meiner Sicht ist eine Klasse Pubertierender teilweise meinungsstabiler, wie Ann oder Katzuta, was teilweise ja eben den kulturellen Aspekten geschuldet ist, aber andererseits eben wohl an der Persönlichkeit der Figur liegt so dass mir leider beim Lesen der Spaß irgendwann abhanden gekommen ist und ich mir weniger persönliches Denken und mehr Reden gewünscht hätte. 

Die Grundgeschichte oder zumindest die Idee dahinter, ist wirklich toll und ich würde wahrscheinlich vor Begeisterung Yippie rufen, wenn eben dieses Problemchen mit den Figuren nicht wäre, weshalb mir diese zwar handwerklich wieder gut geschriebene Geschichte nunmal leider nicht so ganz gefällt. 

Da dies aber meine ureigenste Meinung zu dem Buch ist, kann es bei Euch schon wieder ganz anders aussehen und ihr findet die Geschichte, so wie sie nunmal ist, absolut hinreißend, was ihr aber nur herausfindet, wenn ihr sie lest.

https://www.instagram.com/p/Cu3YroMIDIa/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Hot Books/Dark Romance

Darkest Mate

🐺𝑾𝒆𝒓𝒃𝒖𝒏𝒈/𝑹𝒆𝒛𝒆𝒏𝒔𝒊𝒐𝒏𝒔𝒆𝒙𝒆𝒎𝒑𝒍𝒂𝒓🐺 Ähm 😲 Wtf ist das denn bitte😳

Ich habe über die Literary.queens Darkest Mate von Alexis Calder bekommen und war auf diese dark Story mit Wolfswandler sehr gespannt, aber ähm, ja es ist wolfig, es ist dark, aber für mich ebenso verwirrend und Ivy, die Protagonistin mit ihren Handlungen, nicht immer nachvollziehbar🥹

Gottseidank werden ein Teil meiner Fragezeichen zum Schluß hin gelöst und doch kommt dann der große Cliffhanger und ich sitze tatsächlich recht ratlos hier 😩

Man ey, das ist Folter an der Leserin🫣

Der Schreibstil ist nämlich so gut und erzählt eben aus Sicht des Findelkindes Ivy ihre Geschichte im Shadow-Rudel. Die Spannung sowie die heißen Gefühle gibt es passend dazu auch und doch ist es für mich nicht so wirklich ein darkes Buch, sondern eher eine Urbanfantasy mit Cluedo und Selbstfindungstrip, der leider noch nicht abgeschlossen ist, so dass ich hoffe, bald den zweiten Band lesen zu können und dort dann erfahre, wie es mit Ivy und den hotten Wölfen so weitergeht. 🥹

Ihr merkt also dieses Buch hat meine Gefühle ganz schön durcheinander gewirbelt und bis hierhin war es auf jeden Fall eine lohnenswerte und unterhaltsame Lektüre, so dass sie von mir das Prädikat “absolut empfehlenswert” bekommt.🥰😉

#alexiscalder #darkestmate #rezension #literaryqueens #bookaholicsgermany #wasichlese #buchliebe #bookies #buchbloggerin #lesenerd #dunkleliebe #germanbookstragram #spicybooks #leseleidenschaft #instabooks #darkfantasy #gestaltwandler #darkromance #buchbesprechung

https://www.instagram.com/p/CurMI4TrvuA/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Fantasy

Bund der Krieger

Und hier kommt die nächste Rezension die ich dank Storrie.autorenplattform für Jaliah J. machen kann🥰

Denn ich habe Bund der Krieger lesen dürfen 🙏

Ein Urbanfantasy mit Vampiren, Feen, Magiern und Menschen, die in einer nicht allzu fernen Zukunft gemeinsam auf der Erde leben. Bisher wohl auch getrennt und erst seit kurzem alle zusammen, so dass nicht nur gute Dinge, sondern eben auch sehr viel Böses passiert.

Das ist mein erster Eindruck zu dem ersten Band.  In dieser Geschichte wird den Vampiren, der nun herrschenden Bevölkerung, ein eigentliches Menschenproblem, nämlich Drogen, zum Verhängnis. Vampires Dream oder auch Vampires Death, kurz VD genannt, ist sogar speziell für diese Spezies entwickelt worden und mehr als nur gefährlich und so beginnt also ein Abenteuer für den Königsvampir Talas und eine ganz besondere Fee namens Milou und lässt uns Lesende in eine recht unglaubliche, aber auch gesellschaftskritische dunkle Welt abtauchen. 

Ich jedenfalls bin sehr fasziniert, wie Jaliah J. nicht nur die Geschichten der einzelnen Völker verwebt, sondern eben auch viele Themen unserer Zeit in diese Fantasy mit einbringt. 

Mir gefällt dabei sowohl der Vampir, wie auch das zarte Feechen und die zwischen den beiden entstehende Romanze sowie das Detektivspiel um das Geheimnis der verschwundenen Feen und wozu die Vampirdroge in der Welt dienen soll. 

Absolut hinreißend ist für mich, wie leicht und klar Jaliah die Gefühle von Talas und Milou in Worte fasst und uns an deren Emotionen und Faszination füreinander teilhaben lässt.

Denn diese Slowburn-Romance und wie die beiden so unterschiedlichen Wesen sich und ihre Andersartigkeit kennenlernen, gefällt mir unheimlich gut und nimmt tatsächlich auch den überwiegenden Teil der Geschichte ein. 💖

Allerdings endet das Buch mit einem mehr als fiesen Cliffhanger und das heißt, ich muss ganz dringend den nächsten Band lesen, damit ich all meine offenen Fragezeichen beantwortet bekomme, denn ich will ja schließlich wissen, was da noch alles passiert und vor allem warum. 

Bis hierhin ist diese Geschichte für mich super gut gelungen und bekommt das Prädikat “unbedingt lesen”. 👍🤩

(unbezahlte Werbung von 💕)

https://www.instagram.com/p/Cume4yNNK4E/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Fantasy

Aurora – gesplitterte Seele –

Wie ihr wisst, liebe ich ja alles Nordische und deshalb habe ich mich sehr gefreut, als Christina Krüger mich auf Storrie.autorenplattform kontaktiert hat, um zu fragen, ob ich denn ihr Highfantasy mit Aurora – gesplitterte Seele – lesen mag. 🥰

Frau Autorin schickt uns darin nämlich in den hohen Norden auf eine abenteuerliche Reise. Dort lernen wir nicht nur Raija, ein ganz besonderes Mädchen und deren Welt kennen, sondern auch noch jede Menge über die nordische Mythologie, die Naturverbundenheit der dort lebenden Völker und den Umgang eines sogenannten zivilisierten Volkes eben mit diesen Indigen. Und das alles eben wundervoll verpackt in eine alte Sage rund um die Aurora borealis. 💖

Der Schreibstil ist zwar schon recht komplex – eben wie ich das von den Highfantasys gewöhnt bin – 😁 aber er ist dabei trotzdem nicht überladen oder gar so überbordend, dass es schwer ist, die Geschichte zu lesen. Nein, Christina hat es hier wirklich gut geschafft, jede Menge Infos so ansprechend und komprimiert in Worte zu packen, dass es spannend, informativ und launig bleibt.

Für mich sogar so gut, dass es teilweise echt schwer war, mein Lesen zu unterbrechen, weil ich einfach wissen musste, wie es mit Raija und all ihren Begleitern so weitergeht, weshalb diese Geschichte von mir auch eine absolute Leseempfehlung für alle Fantasy- und Nordicliebhabende kriegt. Also traut euch ran an diese zauberhafte Geschichte und lernt die Jaiden und Borelianer kennen 😉

(unbezahlte Werbung und absolut von 💕)

#christianekrüger #auroragesplitterteseele #bookaholicsgermany #wasichlese #buchliebe #bookies #buchbloggerin #lesetipp #review #buchempfehlung #highfantasy #nordischesagen #germanbookstragram #rezension #storrie.de #fantasybücher #nordiclove #instabooks #fantasylesen #bücherjunkie

https://www.instagram.com/reel/CuhDHlAMGRs/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Fantasy Jugendbuch

Wikinger im Nebel

Mit Wikinger im Nebel konnte ich dank Vorablesen den ersten Band eines neuen nordischen Comics aus der Feder von Lupano Ohazar und Carlsen_comics lesen und da ich Hägar früher total klasse fand, war ich Feuer und Flamme im Vorfeld, was sich tatsächlich auch nicht als Enttäuschung herausgestellt hat, sondern als toller und unterhaltsamer Comic. 🤩

Allerdings muss ich doch anmerken, dass diese Wikinger nicht wirklich was mit dem rotbärtigen Herrn gemein haben, wie der Verlag das so anführt und doch fand ich die 64 Seiten sehr ansprechend und witzig. 😁

Mir hat es wirklich Spaß gemacht, die Truppe auf ihrem „Plünderungszug“ zu begleiten und dabei die vielen kleinen Anspielungen auf Dinge wie die Änderung der Gesellschaft und die Christianisierung zu entdecken. 

Die Zeichnungen sind dem Thema angepasst und ich liebe die Art von Humor, so dass es für mich ein sehr lesenswerter Comic ist. 

Ich bin jetzt auf jeden Fall sehr gespannt, wie es im zweiten Band weitergeht😉

(unbezahlte Werbung, da #rezensionsexemplar und absolut 💕)

#lupano #ohazar #carlsenverlag #carlsencomics #rezension #bookies #bookaholicsgermany #buchbloggerin #wasichlese #comicliebe #leseleidenschaft #wikingergeschichte #instabooks #neuerscheinung #comicbooks #germanbookstragram #vorablesen #review

https://www.instagram.com/p/CubYDSetalB/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Liebesroman Roman

Das Beste kommt zum Kuss

Ich hab von Vorablesen ein weiteres Rezensionsexemplar bekommen und ihr kriegt deshalb nun eine Buchbesprechung mit unbezahlter Werbung.

Das Beste kommt zum Kuss von Molly James im Rororo Taschenbuch des Rrowohl Verlags ist eine wirklich hinreißende Slowburn-Romance, die sogar noch ein bisschen Ratespiel a la Cluedo beinhaltet, denn Amy hat eine besondere Gabe und kann durch einen Kuss sehen, ob der Geküsste ihr Liebesglück wird. 

Nur dummerweise küsst sie im Alkoholrausch auf der Hochzeit ihrer Freundin Charlotte gleich drei Männer und weiß am nächsten Morgen nicht mehr, wer da derjenige von ist, mit dem sie bis ans Ende ihrer Tage glücklich werden kann und so beginnt zur Lösung dieses Rätsels eine lustige Geschichte mit Datings und witzigen Begebenheiten. 

Die Autorin schreibt hier aber nicht nur eine lustige Suche nach der wahren Liebe und versteckt darin die ein oder andere Serie – was ich by the way total klasse finde -, sondern sie webt ebenfalls ein ernstes Thema sehr gekonnt mit ein, denn Amys Mum ist an Demenz erkrankt und so erfahren wir zusätzlich noch, wie sich dies auf Amy und ihr Leben so auswirkt. 

Für mich ist diese Geschichte mal wieder richtiges Soulfood für mein Romantikherz und absolut bezaubernd, so daß ich echt nur empfehlen kann, schnappt euch das Buch und erfahrt, ob der Untertitel Drei Küsse, Zwei Katastrophen und ein Happy-End stimmt oder eben nicht? 

#mollyjames #rororo #rowohltverlag #vorablesen #rezension #bookies #bookaholicsgermany #buchbloggerin #wasichlese #buchliebe #lesetipp #review #buchempfehlung #slowburnromance #liebesroman #instabooks #germanbookstragram #lesestoff #liebesromanemittiefgang #spassamlesen #taschenbuch

https://www.instagram.com/p/CuR0XWwNGx6/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

Kategorien
Liebesroman Roman

Die kleine Dorfbäckerei

Dieses Buch ist im Genre Liebesromane eingeordnet und das suggeriert auch das Cover sowie der Klappentext, also habe ich mich voller Freude in die Zeilen geschmissen und auf jede Menge Herzschmerz mit anschließendem Wohlfühlen gehofft. 

Tja, was habe ich bekommen?

Sagen wir mal so, es ist ein leichter, schnell zu lesender Schreibstil, der aber oft an Tiefe in Bezug auf die Figuren und der Geschichte vermissen lässt und irgendwie für mich auch in dieser zu viel gewollt, aber nicht bis zum Ende durchdacht oder eben umgesetzt wird.

Denn da gibt es nicht nur die Romanze zwischen Millie und dem Dorfcasanova, sondern auch noch dunkle Geheimnisse und jede Menge böses Blut, womit dann wohl versucht wird Dramatik in das Buch zu bringen, nur eben dazu die jeweiligen Thematiken leicht angekratzt, aber nicht komplett weitergeführt werden. 

Leider war mir das ständige Wechseln der Sichtweisen an den unangebrachtesten Stellen – zumindest aus meiner Sicht – dann irgendwann zu viel und wenn ich nicht so furchtbar neugierig auf das Ende der Geschichte gewesen wäre, hätte ich es vermutlich auch nicht komplett durchgezogen.

Aber ich habe es bis zum letzten Wort gelesen und ja, ich bereue es nicht, aber wirklich vom Hocker hauen kann mich diese Geschichte dann auch nicht und ich verbuche es mal unter kleiner Lesesnack für zwischendurch, wenn mal gerade keine Lust auf intensive Geschichten vorhanden ist. 

Habe ich mich mit dem Buch wohlgefühlt?

Mh, sagen wir mal so, es gab Momente, da hätte ich die Figuren am liebsten mal geschüttelt, um sie zur Vernunft oder zum Reden zu bringen und dann gab es auch gottseidank die Herzschmelzmomente, die ich mir tatsächlich von diesem Buch erhofft hatte. 

Also ist mein Fazit: es ist okay und eine nette Lektüre, mehr aber leider nicht. 

(unbezahlte Werbung, da #rezensionsexemplar und absolut von 💕)

#tillytennant #bookouture #vorablesen #rezension #bookies #bookaholicsgermany #buchbloggerin #wasichlese #buchliebe #review #buchempfehlung #leseratte #liebesroman #bookstagramdeutschland

https://www.instagram.com/p/CuMl48tNDm0/?igshid=MTc4MmM1YmI2Ng==

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner