Kategorien
Fantasy

Eine Maske aus Frost und Flüchen

Wer ist der oder die Böse in einer verzweifelten Suche nach Anerkennung und Liebe? 

das ist für mich die essentielle Frage zu diesem zweiten Band der Beli-Trilogie von Arianne L. Silber. 

Das düstere Schneekönigin-Setting aus ein Schloss aus Silber und Scherben setzt sich hier natürlich auf grausame Art fort und es ist weiterhin kein leicht-süßes Märchen, in dem alle so niedlich und lebensfroh umeinander herum tanzen. 

Nein, die Fortsetzung wartet auch erneut mit Düsternis und jedem Menge Eis, sowohl innerlich als auch äußerlich auf und das sogar auf die bereits bekannte, schonungslose, brutale Art.

Also wer leicht getriggert wird von Mobbing, Bodyshaming und dergleichen, der/die sollte sich lieber nochmals genau überlegen, ob dieses Buch für ihn/sie das richtige ist. Zimperlich geht es hier nämlich keinesfalls zur Sache und auch ich musste an manchen Stellen erneut echt arg schlucken. Nichtsdestotrotz ist Arianne hier eine wunderschöne Fortsetzung mit tiefen Gedanken, einer sehr poetischen Sprache und unheimlich viel zum Nachdenken gelungen, die sie absolut hinreißend in eine Märchenwelt verpackt hat. 

Zeigt sie nämlich schonungslos auf, was der falsche Umgang, verschrobene Wertvorstellungen und der gesellschaftliche Druck für Monster erschaffen kann oder einfach dafür sorgt, die falschen Entscheidungen zu treffen, selbst wenn das Herz eigentlich etwas anderes erbittet. Wobei es in diesem Band mehr um die Selbstfindung sowie das Vergeben und Verstehen von Gefühlen geht und die Zwänge der Gesellschaft nur am Rande sichtbar sind. Von mir gibt es deshalb wieder eine absolute Leseliebe für diesen Band und diesmal für Will tatsächlich keine Ohrfeigen, weil er im Gegensatz zu Maren wesentlich einsichtiger und bereit für Änderungen ist, wohingegen Maren es hier für mich ist, die hin und wieder mal ein kräftigen Schüttler benötigt hätte, weil ihre verdammte Sturheit, Ignoranz und Rumreiten auf ihren verletzten Gefühlen mir dann doch irgendwann etwas zu viel wird. Auch wenn ich es natürlich verstehe, dass sie so ist, wie sie nunmal ist.

Dieses Buch ist auf jeden Fall erneut absolut hinreißend und hat bei mir für einen leicht morbiden Suchtfaktor gesorgt. Also Du weißt genau, es macht Dir Angst weiter zu lesen und doch willst Du einfach an das Gute glauben und liest deshalb tapfer immer weiter und weiter, bis Du das Buch voller Unglauben und mit Tränen in den Augen zuklappst.

Ich hoffe, dass der nächste Band für beide die Dinge bringen wird, die sie glücklich und zufrieden werden lassen, wie immer das auch aussehen mag und alle anderen ihre Strafe bekommen, die sie verdienen.

Auf jeden Fall sage ich, danke liebe Arianne für dieses tolle Leseerlebnis.

☺️) https://www.instagram.com/reel/C35KUWQN61z/?igsh=d3ozNm1hZ2Z2cGds

Kategorien
Fantasy Hörbücher

Druidendämmerung

⚔️ unbezahlte Werbung ⚔️

Mira Valentin verpackt in dieser Geschichte nicht nur den Kampf Gut gegen Böse, Hell gegen Dunkel und verschiedener magischer Wesen in einer urbanen Fantasy, sondern zusätzlich auch noch den Untergang des alten Glaubens der Nordvölker durch das aufkommende Christentum.

Ich bin hier tatsächlich auch mal zweigleisig gefahren, da es einfach so spannend, interessant und teils auch humorvoll sowie romantisch war, dass ich zusätzlich zur Lesezeit noch das Hörbuch dazu genommen habe, damit ich schnell in der Geschichte weiter komme.

Eingesprochen wurde das Hörbuch von Robert Frank und ist erschienen im Argonverlag , wohingegen das Buch bei Fischer Tor Verlag gefunden werden kann.

Der Vortrag von Robert Frank ist super und passt auch bei allen Stimmungen, Szenen sowie Figuren entsprechend gut, was den Hörgenuss natürlich trotz mancher nicht ganz so einfachen Szenen eindeutig unterstützt hat.

Insgesamt ist die Geschichte für mich also eine wirklich tolle, die mit Bezügen zur Arthus-Saga sogar noch zusätzlich etwas überraschen konnte und ich möchte jetzt auch einen Hauskobold Broc haben. Der Kerl ist nämlich einfach nur herzallerliebst und hat mir mehr als einmal ein Lächeln auf die Lippen gezaubert.

Also wer keine Angst vor epischen Schlachten, spannenden und magischen Wesen sowie kleinen, fast schon versteckten Liebeleien hat, der wird sich in dieser nordischen Fantasy sehr gut aufgehoben fühlen. Ich hab es jedenfalls und freue mich jetzt auf neue Abenteuer aus Miras Feder.

#miravalentin #nordischegeschichten #rezension #fischertorverlag #rezitime #argonverlag #fantasybücher #bookaholicsgermany #buchvorstellung #instabooks #germanbookstagram #urbanfantasy #hörbuchtipp #bookies #leseliebe #audiobookstagram

https://www.instagram.com/p/C31uhU1tBP3/?igsh=MXI3a2t4NjQzcnlsaw==

Kategorien
Fantasy Jugendbuch

Schatten – das Portal

👻 unbezahlte Werbung 👻

Schatten – das Portal ist der zweite Teil einer finnischen Kinderbuch-Reihe von Timo Parvela mit Illustrationen von Pasi Pitkänen und ist übersetzt im Ars Edition Verlag erschienen.

Es bleibt auch weiterhin düster und voller Abenteuer im Reich des Weihnachtsmannes, der anderen Welt namens Auroria. Dort heißt er allerdings nicht Santa, Weihnachtsmann oder Joulupukki, sondern Allerälteste und ist quasi der Herrscher über all die Gnome, Wichtel, Trolle und andere Wesen, die dort Welt leben.

Der Autor erzählt auch in diesem Band nicht nur Petes und mittlerweile ja auch Saras Kampf um ihr Seelenheil, sowie deren unfreiwilligen Gefährten aus Auroria, sondern bindet dabei noch so viel mehr an wirklich wichtigen sozialen Themen mit ein.

Er vermittelt nämlich hier ebenfalls wieder den Kids auf fantastische Art und Weise, was passiert, wenn wir die Menschlichkeit und Empathie verlieren.

Was Ausgrenzung, Neid und Missgunst anstellen können und vor allem, was passiert, wenn man zwar einen Fehler macht, diesen aber nicht eingesteht und korrigiert.

Für mich ist die Geschichte deshalb sehr tagesaktuell und absolut wichtig. Vor allem, da es hier erneut in einem Schreibstil passiert, der nicht vergisst, dass die Zielgruppe zwar Kinder sind und es deshalb etwas leichter, teils humorig geschrieben ist, aber diese durchaus auch mit ernsteren Themen konfrontiert werden können.

Die im Buch befindlichen Illustrationen passen mit ihrer Stimmung sehr gut zur Geschichte und ich bin gespannt, wie Petes Kampf gemeinsam mit seiner besten Freundin Sara im finalen Band dann endet. Für diesen Teil der Geschichte kann ich somit eindeutig wieder eine 100%ige Leseempfehlung aussprechen.

🇫🇮 Kiitos mahtavasta tarinasta. Oli hauska lukea taas.🇫🇮

#timoparvela #pasipitkänen #schattendasportal #arsedition #kinderbuch #rezitime #buchblog #review #instabooks #germanbookstagram #bookies #buchempfehlung #fantasylesen

https://www.instagram.com/reel/C3o5oGIN5gb/?igsh=cWhueGRuaTgxM3Bo

Kategorien
Fantasy Jugendbuch

Flame & Arrow

Die Elfenkriegerin

🐉𝒖𝒏𝒃𝒆𝒛𝒂𝒉𝒍𝒕𝒆 𝑾𝒆𝒓𝒃𝒖𝒏𝒈🐉

Aiden und Kailey ziehen in den Krieg 😳

Flame & Arrow – Elfenkriegerin ist der zweite und finale Band der Drachen-Elfen-Reihe von Sandra Grauer bei Ravensburger Bücher und diesmal knallt es zwischen den Seiten ganz gewaltig. 

Wir werden quasi nahtlos zum ersten Band Flame & Arrow – Drachenprinz in die Geschichte reingeschmissen und müssen erstmal so einige Dinge verstehen und auch verdauen.

Genau wie Aidens Schwester Sharni. Diese war mir ja im ersten Band recht unsympathisch, was sich hier nur bedingt geändert hat. Aber nun gut, man kann nicht alle Figuren gleich lieben. 

Die alte Fehde zwischen Drachen und Elfen jedenfalls entbrennt in diesem Band bis zum flammenden Inferno und dem bitteren Ende. Okay, so bitter ist das Finale dann gottseidank nicht und ich hatte währenddessen auch eine wirklich tolle, bisweilen amüsante und auch emotionale Lesezeit, so dass ich diesen Band sogar besser als den ersten finde. 

Also insgesamt ist diese Dilogie für mich somit ein Lese-Highlight und ich bin auf die neuen Geschichten aus der Feder von Sandra Grauer sehr gespannt.  Kennt ihr die irischen Drachen schon? 🐲

#sandragrauer #ravensburger #flameandarrow #rezitime #buchbesprechung #review #buchempfehlung #bookies #buchbloggerin #lesetipp #flameandarrowdrachenprinz #flameandarrowelfenkriegerin #ravensburgermoment #fantasylesen #drachengeschichte #elfengeschichte #bookaholicsgermany #wasichlese #buchliebe #germanbookstragram #instabooks #bookaholicsgermany

https://www.instagram.com/p/C3js-Yltp5_/?igsh=cjVmbjVoaTc2emhz

Kategorien
Fantasy Hot Books/Dark Romance

Ghost – Verlangen so kalt wie Eis

❄️𝒖𝒏𝒃𝒆𝒛𝒂𝒉𝒍𝒕𝒆 𝑾𝒆𝒓𝒃𝒖𝒏𝒈/𝑹𝒆𝒛𝒆𝒏𝒔𝒊𝒐𝒏𝒔𝒆𝒙𝒆𝒎𝒑𝒍𝒂𝒓❄️

Svenja Bartsch erzählt uns in dieser Geschichte eine urban Fantasy in der heutigen Zeit und als Schauplatz sind wir in Amerika. 

Wobei die Zeitangabe Heute nicht so ganz auf die männliche Figur Will zutrifft, denn er ist der Geist der Geschichte und somit eigentlich aus einer anderen Zeit. Aber er ist charmant, also so richtig Prinz Charming und das weiß der Kerl auch noch.

Allerdings ist er ja nicht umsonst zu einem Geist geworden und unter Umständen ist es für die von ihm Auserwählte nicht ganz gesund, mit ihm Kontakt aufzunehmen. 

Warum er dann doch bei Malu, unserer Protagonistin hier, in der Gegenwart für heiß-kalte Gefühle sorgt und dabei noch mehr Geheimnisse ans Tageslicht kommen, das erfahren wir in diesem ersten Band. 

Frau Autorin schafft mit ihrem locker-leichten Schreibstil und jede Menge Hexen-Vibes eine spannende und manchmal auch romantische Atmosphäre, die mir nicht nur gefallen hat, sondern auch noch eine tolle Lesezeit bescheren konnte und ich nun ganz gespannt auf die Fortsetzung warte. 

Also wer gerne Geister als Love-Interest, böse Hexen und Achterbahn fahrende Gefühle liest, der wird sich hier beim Lesen absolut wohlfühlen. 💓

#svenjabartsch #ghost #ghostverlangensokaltwieeis #rezitime #buchbesprechung #review #spicybooks #leseleidenschaft #instabooks #germanbookstragram #fantasylesen #selfpublisherAutorin #bookiesupport #bücherblog #bookaholicsgermany #bookiesupport #bücherjunkie #bookish #lesestoff #instabooks

https://www.instagram.com/p/C3cQ8CGtKGB/?igsh=dWJjNTllbWx5Nzhk

Kategorien
Fantasy

Wächter der Anderswelt

💓𝒖𝒏𝒃𝒆𝒛𝒂𝒉𝒍𝒕𝒆 𝑾𝒆𝒓𝒃𝒖𝒏𝒈/𝑹𝒆𝒛𝒆𝒏𝒔𝒊𝒐𝒏𝒔𝒆𝒙𝒆𝒎𝒑𝒍𝒂𝒓💓

ist eine urban Fantasy von S.R. Taxwood aka Sissi Steuerwald die ich dank einer Kooperation über Storrie.de Autorenplattform lesen durfte.

Es ist für mich auch keine klassische Gut gegen Böse-Geschichte, da hier die reale Welt mit einer fiktiven anderen verknüpft wird und die Geschichte auch aus mehreren Sichtweisen erzählt wird, was mir persönlich super zusagt. Lebt schließlich ein Teil der Figuren im heutigen Schottland und ein anderer eben in der Anderswelt in einer recht mittelalterlichen Epoche, in der noch Zauberei, Dämonen und einiges mehr existiert. 

Die weiblichen Charaktere fand ich taff und haben mir gut gefallen, auch wenn mir Ivera zu viel an sich selbst und ihren Mitmenschen zweifelt und ich dies nicht immer ganz nachvollziehen kann. Aber das ist zum Glück nicht so schlimm, dass es mir den Lesegenuss verleiden würde. 

Nein, ich hatte sehr viel Spaß und teilweise auch Herzflattern mit dieser Geschichte. Witzig sind auch die versteckten Anspielungen auf die Liebesgeschichte aus Sissis Feder, die ich vorher schon kannte und mir eben aufgefallen sind. Wenn man diese nicht kennt, ist es aber nicht schlimm und stört auch in keinster Weise den Lesefluss. 

Mein Fazit ist also, dass es ein tolles Buch über Zwillingsmagie und Traumwandler ist, die ich so in der Form noch nicht gelesen habe, weshalb ich sie gerne allen empfehle, die gerne magische Geschichten mit Dämonen, Magie und auch Romanzen lesen mögen. 😉

#srtaxwood #sissisteuerwald #rezitime #buchbesprechung #review #buchempfehlung #bookies #buchbloggerin #lesetipp #bookaholicsgermany #storrie #fantasybücher #germanbookstragram #lesestoff #fantasyempfehlung #instabooks #neuegeschichten #urbanfantasylove

https://www.instagram.com/reel/C3aOwFiNdOs/?igsh=eGZ5ZDdsNDRleWp1

Kategorien
Fantasy Jugendbuch

Ruby Circle

All unsere Geheimnisse

🐎𝒖𝒏𝒃𝒆𝒛𝒂𝒉𝒍𝒕𝒆 𝑾𝒆𝒓𝒃𝒖𝒏𝒈🐎

Eine Academy Geschichte mit vielen Geheimnissen und einer Protagonistin, die vor der Presse und viralen sowie echten Shitstorm flieht, gemixt mit viel Pferdeliebe präsentiert uns Jana Hoch im Arena Verlag auf 416 Seiten. 

Also ich stelle dann jetzt mal als erstes fest, dass ich eindeutig kein Pferdemädchen mehr bin oder vielleicht wohl nie so wirklich gewesen und ich diesen Teil nicht richtig interessant gefunden habe.🤷‍♀️

Aber der andere Teil der Geschichte gefällt mir um so besser🤭.

Denn die Academy-Vibes sowie das mysteriöse Spiel sind super gut beschrieben.  Auch das Geschehen rund um Louisa, also warum sie zur Highclare gekommen ist und was danach noch alles passiert, sind in einem angenehm lesbaren Stil geschrieben, so dass das Buch für mich tatsächlich mal wieder ein Pageturner war, der zwar mit einem Cliffhanger endet, aber ich schon eine Vermutung habe, was da noch alles kommen könnte und ich mich deshalb schon auf den nächsten Teil freue. 

#janahoch #rezitime #arenaverlag #bookies #buchbloggerin #lesetipp #bookaholicsgermany #subabbau #rezension #pferdegeschichte #academyromance #buchempfehlung #leseratte #jugendfantasy #büchervielfalt #instabooks

https://www.instagram.com/p/C3FlYk8tUrw/?igsh=MXFlYnR2bjZpZ2R6Mw==

Kategorien
Fantasy Hörbücher

Belladonna

☠️𝓊𝓃𝒷𝑒𝓏𝒶𝒽𝓁𝓉𝑒 𝒲𝑒𝓇𝒷𝓊𝓃𝑔 ☠️

von Adalyn Grace im Verlag Ars Edition ist eine Mysterie-Crime mit romantischen Anklägen die in der Regency-Zeit spielen könnte. Zumindest vermittelt mir der Schreibstil und das Setting diese Zeitepoche ausgesprochen gut. 

Ich habe das Buch jedoch nicht gelesen, sondern gehört, denn Lena Münchow hat es für die Silberfisch Sektion von Hoerbuch Hamburg eingesprochen und das auch auf eine angenehme, dem Buch entsprechende Weise, die mir einen wirklichen Hörgenuss verschafft hat. 

Diese Young-Adult-Romance hat zwar den Tod und einige Leichen als Grundlage, was schon recht makaber ist, jedoch steht für mich hier mehr die Persönlichkeitsentwicklung von Signa und auch ihre Gefühle für die männlichen Figuren im Vordergrund, so dass es nicht allzu schwer geworden ist. 

Die Charaktere sind nämlich alle sehr gut ausgearbeitet und auch der Crime-Anteil macht Spaß zu lesen. Dass es hier recht langsam und slow burne vor sich geht, macht mir persönlich überhaupt nichts, sondern passt sogar aus meiner Sicht hervorragend zur Epoche und Signas Person. 

Für mich ist es eine tolle Geschichte, die ich in kurzer Zeit weg gesuchtet habe und umso gespannter bin ich nun auf die Fortsetzung und wie es dann wohl mit Signa und ihrem Erbe weitergehen wird. 

#adalyngrace #rezitime #arsedition #silberfischhörbuch #bookies #buchbloggerin #hörbuchrezension #youngadultbooks #crimetime #Romantasy #review #audiobooks #fantasybücher #hörenstattlesen #regencyromance #audiobookstagram #bookstagramde #hörliebe #instabooks #hörbuchhamburg

https://www.instagram.com/p/C29FVYetiRd/?igsh=MWU3OWY0eXV0Z3FkcA=

Kategorien
Fantasy Jugendbuch

Mara und der Feuerbringer

⭐𝒖𝒏𝒃𝒆𝒛𝒂𝒉𝒍𝒕𝒆 𝑾𝒆𝒓𝒃𝒖𝒏𝒈⭐

ist der erste Teil einer fantastischen Triologie aus der Feder von Tommy Krappweis , welcher im Edition Roter Drache Verlag erschienen ist. 

Mit 288 Seiten ist es auch ein recht schmales Buch, was aber nicht heißt, dass es deshalb nicht genauso spannend, lustig und einfach nur eine tolle Geschichte sein kann, wie nunmal ein doppelt so viele Seiten enthaltendes Buch.

Nein, der Autor schafft es hier tatsächlich auf eine absolut geniale Art nicht nur Mara in die nordische Mythologie und ein Abenteuer mit und um den Halbgott Loki zu katapultieren, sondern mich als Lesende gleich mit.  Lernen wir hier nämlich nicht nur die dem Titel namensgebende Mara und ihre Umwelt genauer kennen, sondern gleich noch jede Menge über eben die verpackten Götter und ihre Sagen sowie deren Einfluss auf die heutige Zeit. Alles auch nochmals super am Ende des Buches in einem sehr ausführlichen Glossar zusammengepackt, was sehr hilfreich ist. 

Mir hat diese Geschichte mit all ihren gut ausgearbeiteten Figuren, den Geheimnissen, Abenteuern und selbst dem mitverarbeiteten Thema von Mobbing wirklich sehr gut gefallen und ich hatte teilweise echt das Gefühl, mittendrin, statt nur lesend dabei zu sein. Also gibt es von mir deshalb eine absolute Leseempfehlung und ich freue mich auch schon auf die beiden weiteren Teile, in dem Mara gemeinsam mit Professor Wiesinger die Welt hoffentlich retten wird. 🥹

Vielen lieben Dank auch an Kupfis Buecherkiste für den #buddyread auf Reado 🫶 freu mich schon, wenn wir das bei den beiden anderen Bänden auch so machen 💓

#tommykrappweis #editionroterdrache #nordischemythologie #rezitime #buchbesprechung #review #buchempfehlung #bookies #buchbloggerin #lesetipp #bookaholicsgermany #fantasybücher #germanbookstragram #lesestoff #fantasyempfehlung #instabooks #fantasymithumor #lokigeschichten

https://www.instagram.com/p/C2URCIitbhK/?igsh=Y2N2MjByem9tb2Nl

Produktbeschreibung

Die fünfzehnjährige Mara Lorbeer wäre am liebsten ein ganz normales Mädchen. Ohne diese Tagträume, über die sich ihre Schulkameraden immer wieder lustig machen!
Doch da passiert etwas Unglaubliches: Mara erfährt, dass ausgerechnet sie die letzte Spákona ist, eine Seherin.
Nur mit Hilfe ihrer besonderen Gabe kann sie verhindern, dass sich der Halbgott Loki von seinen Fesseln befreit und zu einer Gefahr wird. Maras Welt gerät aus den Fugen: Wird sie es schaffen, sich dieser großen Aufgabe zu stellen?

  • Ein ebenso fesselndes wie originelles Leseabenteuer von Adolf-Grimme-Preisträger Tommy Krappweis
  • Mit ausführlichem Namens- und Sachregister von Prof. Rudolf Simek!


Tommy Krappweis
Mara und der Feuerbringer

Band 1
288 Seiten, zahlreiche Illustrationen, 14,8 x 21 cm, Broschur
ISBN 978-3-946425-71-7
 

Kategorien
Fantasy Jugendbuch Märchen

Froststerne

❄️𝒖𝒏𝒃𝒆𝒛𝒂𝒉𝒍𝒕𝒆 𝑾𝒆𝒓𝒃𝒖𝒏𝒈❄️

Passend zur heute angekündigten Wetterlage gibt es bei mir eine Hörbuchrezension 🥶

Nämlich eine Geschichte um Elvy und ihren besten Freund Erik im hohen Norden, basierend auf der klassischen Schneeköniginnen-Geschichte erzählt uns nämlich Nina Reithmeier im Argon Verlag mit Froststerne – erinere Dich, welche Anna Fleck geschrieben hat und im Coppenrath Verlag erschienen ist. 

Es ist sogar der erste Teil einer Trilogie und erzählt in schönen und sehr bildhaften Worten, wie Elvy erst ihren Freund verliert und danach von Alpträumen gequält wird. Sie selbst dadurch irgendwie in ein fantastisches Abenteuer, Intrigen und eine andere Welt, mit deren Regeln und Bräuchen gezogen wird und uns mit ins Abenteuer nimmt. Elvy dabei sogar ihre Sockenschublade namens Gefühle sortiert, was ihre Tomte Teda sehr freut und so wird der erste Band spannend, herzerwärmend und bisweilen lustig gefüllt und endet natürlich mit einem Cliffhanger, so dass wir leider noch nicht erfahren, ob sie Erik retten kann oder ob er für immer bei der Schneekönigin gefangen ist. 

Absolut super finde ich nicht nur, dass hier eben Fantasy-Anteile über die Elfen und Tomtes in der Geschichte vorhanden sind, sondern auch, dass Anna sich dem indigen Volk des Nordens und ihrem Leben angenommen hat, um dies mit hinein zu verflechten. 🥰

Die Sprecherin Nina bringt die jeweiligen Emotionen der Figuren sogar sehr überzeugend rüber und es macht mir unheimlich Spaß ihr zuzuhören, so dass ich mich jetzt schon auf das Hören des nächsten Bandes freue. Zumal ich ja auch neugierig bin und wissen möchte, was da noch so alles an Abenteuer auf Elvy und ihre Mitstreitenden zukommt und ob das Gute über das Böse siegt.🤭

#annafleck #coppenrathverlag #ninareithmeier #argonverlag #audiobookstagram #bookstagramde #hörempfehlung #rezitime #leseliebe #bookies #buchbloggerin #audiobooks #nordischegeschichte #altegeschichteneuerzählt #rezension #hörstoff #audiobooksofinstagram

https://www.instagram.com/p/C2MK-ovtrU0/?igsh=NmI5eXk2Y3cwdnFw

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner